Hauptseite

Aus KoslarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karte wird geladen …
Willkommen im KoslarWiki

Koslar ist ein Dorf in Nordrhein-Westfalen und mit ca. 3000 Einwohnern Jülichs größter Stadtteil.

Das KoslarWiki ist ein Projekt zum Aufbau und zur Pflege einer Koslarer Internetseite. Seit Dezember 2005 entstanden 105 Artikel.

Feed-icon-12x12.png RSS

Aktuelles

Aktuelle Ereignisse finden Sie im Terminkalender 2016.


Informationen über Koslar
Aktuelle Nachrichten

Das JüLichT

Stadtelternschaft: Linkliste: Auslandsjahr nach dem Schulabschluss?
Stadtelternschaft: Linkliste zu schulrelevanten Artikeln - Aktuell: Die gute Schule
Top-Thema: Das JüLicht geht im "Herzog" auf
Stadtteile: Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang
Vereinsnachricht: Lebendiges Geschichtsgedächtnis
Stadtteile: Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden
Rundum: Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess
Rundum: Düren: Den Umgang mit Demenz lernen
Vereinsnachricht: Bestehen unter des Meisters Augen
Stadtteile: Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest


Aachener Zeitung

Mit acht Jahren ein Vorbild für Fair Play
Nordische Fichte in der Wand sorgt für gutes Raumklima
Abstruser Streit um kleine schwarze Katze beschäftigt die Justiz
Bewährte und neue Attraktionen locken zum Jülicher Stadtfest
Aldenhovener Kirchengemeinden kritisieren Moscheebau an geplantem Standort
Workshop der Bläservielharmonie
Majestäten der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft stehen fest
Majestätenschießen der Rödinger Schützen
Fußball-Kreisliga A: Aufgalopp zum finalen Stühlerücke in der Tabelle
Zuckerfabrik in Jülich erhält zwei neue Pellet-Lager
Gemeinderat diskutiert die Entwicklung des Schulstandortes Aldenhoven
Jülicher THW-Jugendgruppe freut sich über ihren Wettbewerbserfolg
Schülerinnen setzen Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ in neuer Interpretation um
Jonas Henseler wird Deutscher Jugendmeister bei der Begleithundprüfung
Die jungen Unternehmen stehen vor dem Aufbruch
Sport- und Ehrenamtstour: Staatssekretärin Milz besucht den Kreis Düren
Beschwingter Gospelgottesdienst in der evangelischen Kirche Linnich
Indens Bürgermeister erwidert Vorwürfe und kündigt rechtliche Schritte an
Der Krankenhaus-Betreiber ctw sucht mögliche Partner
Im Glasmalerei-Museum wird die Ausstellung zum 20-Jährigen eröffnet

Wappen Karte
Wappen Lage
Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Kreis: Düren
Stadt: Jülich
Geografische Lage: 50° 55′ 37" N
6° 19′ 24" O
Einwohner: 3.065 (31. Dezember 2006)
3.050 (30. Juni 2009)
Postleitzahl: 52428
Vorwahl: 02461
Kfz-Kennzeichen: DN
Gemeindeschlüssel: 05 3 58 024
Politik
Ortsvorsteher: Peter Wagner
Wetter
Erhebung26.05.2018 9:00 Uhr
Luftdruck (92 m ü.N.N.)1008.5 hPa
Lufttemperatur22 °C
relative Feuchte63 %
Windstärke2 Bf
Windrichtung105 Grad
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Koslar
Bereiche
Werkzeuge